Zum Content springen
Schlossgarten in Neustrelitz feierlich an die Öffentlichkeit übergeben © 2019 Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Übergabe von Fördermitteln

20.10.2015 | Baumkronenpfad Tiergarten Ivenacker Eichen
Gestern übergab Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus der Fördermittelbescheid für den Bau des Baumkronenpfades Tiergarten Ivenacker Eichen in Höhe von 2,25 Mio. Euro. Ein weiterer Förderer dieses Vorhabens ist Jost Reinhold, der mit seiner Stiftung dieses Projekt unterstützt. Insgesamt werden 3,16 Mio. Euro zur Errichtung des Baumkronenpfades investiert.
Der BBL M-V Geschäftsbereich Neubrandenburg betreut das Bauvorhaben im Auftrag der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern. Der Baumkronenpfad inklusive Rampe ist über 400 m lang. Er wird über eine Rampe mit 6 Prozent Neigung barrierefrei erschlossen und führt zu einem Aussichtsturm. Die Aussichtsplattform in 35 m Höhe bietet einen Ausblick auf die 1000-jährigen Eichen und in die umgebende Landschaft. Der Baumkronenpfad wird mit waldpädagogischen Elementen ausgestattet, um den Zugang zum Lebensraum Wald erlebbar zu machen. Die Fertigstellung ist im Herbst 2016 geplant.

Lageplan Ivenacker Eichen