Zum Content springen
Schlossgarten in Neustrelitz feierlich an die Öffentlichkeit übergeben © 2019 Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Behördenzentrum wird saniert

05.04.2019 | Planungen abgeschlossen, Bauprojekt bestätigt
Das ehemalige Dienstgebäude der Polizei im Herzen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird saniert und erweitert. Die Freigabe von 44 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt Mecklenburg-Vorpommerns liegt vor, sodass der BBL M-V die Ausführungsunterlage erstellen und mit den Ausschreibungen der Planungs- und Bauleistungen beginnen kann.
Seit dem Herbst des vergangenen Jahres laufen die vorbereitenden Arbeiten auf dem Areal zwischen Blücherstraße, Ferdinandstraße und der Straße Zum Güterbahnhof. Baufällige Garagen sowie ein Plattenbau wurden abgebrochen, alte Wege und gepflasterte Flächen aufgenommen und das gesamte Areal nach Kampfmitteln durchsucht. Für letzteres sind mehr als 8.000 Bohrungen gesetzt worden - gefunden wurde außer ein paar Töpfen und einer Wanne jedoch nichts. In Kürze werden diese Arbeiten zur Herrichtung des Baufeldes rund um den Bestandsbau abgeschlossen, für die 2,5 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt M-V bereitgestellt worden sind.
Im Anschluss beginnt das 44,2 Millionen umfassende Bauprojekt. In einer geplanten Bauzeit von vier Jahren wird aus dem ehemaligen Dienstgebäude der Polizei in Rostock ein Behördenzentrum für vier Dienststellen des Landes. Sofern die Ausschreibungen, Submissionen, Beauftragungen gut laufen und auch die Bauausführung von nennenswerten Abweichungen verschont bleibt, könnten die Arbeiten 2023 abgeschlossen werden.
Dann wird das markante Gebäude, gelegen auf halber Strecke zwischen Rathaus und Hauptbahnhof, zum Dienstsitz für das Landesamt für Gesundheit und Soziales, das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg, das Landesamt für Verkehr und Straßenbau sowie das Amt für Raumordnung und Landesplanung - Region Rostock.

Klicken Sie auf das Bild und sehen die Nachricht im Film auf TV.Rostock vom 4. April 2019!

Nachricht auf TV.Rostock am 4. April 2019 zum Beginn der Arbeiten am Behördenzentrum Blücherstraße in Rostock Nachricht im Film vom 4. April 2019 zur Vorstellung des Bauprojekts BHZ an der Blücherstraße in Rostock © 2019 TV.Rostock / mediadock GmbH