Zum Content springen
bbl-mv - Meine Verantwortung. Für Qualität. Im BBL M-V. © 2015 Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Kommen Sie zum BBL M-V!

06.12.2018 | Personalmanagement
Der Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern (BBL M-V) ist für das öffentliche Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen im Land Mecklenburg-Vorpommern zuständig. Für die Zentrale in Rostock sowie die Geschäftsbereiche Neubrandenburg, Schwerin und Hochschul- und Klinikbau ist der BBL M-V ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir bieten Ihnen

Unseren Beschäftigten wird die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglicht sowie deren Chancengleichheit gefördert. Dazu bieten wir:
  • ein spannendes Aufgabenfeld,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L, (nähere Informationen hier),
  • flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit, Teilzeit und Telearbeit,
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen,
  • Eltern-Kind-Zimmer,
  • angenehmes Arbeitsklima,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • betriebliches Eingliederungsmanagement und
  • vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Wir suchen Sie

Ingenieurinnen/Ingenieure und Technikerinnen/Techniker vor allem der Fachrichtungen Architektur/Hochbau, Maschinenbau, Versorgungstechnik oder Elektrotechnik wirken mit an der Betreuung und Entwicklung hochinteressanter Bauprojekte im Bereich der Universitäten, Hochschulen, Ministerien und deren zugeordnete Behörden, für die Universitätskliniken Rostock und Greifswald aber auch für die Bundeswehr.
Für Handwerker (m/w) oder Techniker mit der Fachrichtung Gas-, Wasser-, Heizungsinstallateur, Elektroinstallateur o.ä. ergeben sich vielfältige Einsatzfelder in der Betreuung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Landes.
Sie verfügen über einen Abschluss als Immobilienkauffrau/-mann oder Immobilienfachwirt, dann erwartet sie die Betreuung und Bewirtschaftung unserer Immobilien während aller Lebenszyklusphasen.
Bewerber/innen mit einem Verwaltungsabschluss, kaufmännischem Abschluss (z.B. Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Kauffrau/-mann für Büromanagement,) oder informationstechnischen Abschluss (z. B. Fachinformatiker für Systemintegration) finden vielfältige Einsatzfelder in unseren verwaltungs-, kaufmännisch bzw. informationstechnisch geprägten Bereichen.
Sie verfügen über einen juristischen Abschluss? Dann käme ein Einsatz in unserem Justitiariat in Frage.

Wie bewerbe ich mich

Dann nutzen Sie die Chance und bewerben sich auf eines unserer aktuellen Stellenangebote.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen für aktuelle Stellenangebote können Sie uns bevorzugt per eMail oder per Post zusenden.
Ihre Bewerbung sollte neben einem aussagekräftigen Bewerbungsschreiben möglichst folgende Unterlagen enthalten:
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über eine Schwerbehinderung/Gleichstellung (sofern diese vorliegt)
  • Abschlusszeugnisse und -urkunden
  • aktuelle Arbeitszeugnisse
  • notwendige arbeitsplatzbezogene Zertifikate
  • Arbeitsproben, sofern angefordert.

Ihre Bewerbung sollte eine Gesamtanzahl von 15 bis 20 Seiten sowie eine maximale Dateigröße von 20 MB (bei Bewerbung per eMail) nicht überschreiten und sich auf die Dateiformate pdf, docx und jpeg beschränken. Die beigefügten Anlagen sind möglichst in einer Datei zusammenzufassen.

Initiativbewerbung

In dem Falle einer Initiativbewerbung senden Sie bitte Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf und ggf. einen Nachweis über eine Schwerbehinderung/Gleichstellung per eMail. Wir nehmen Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Angaben zu Berufsausbildung und -erfahrung für zwölf Monate in unseren Initiativ-Bewerberpool auf und informieren Sie über auf Ihr Profil passende offene Stellen. Nach Ablauf der zwölf Monate werden Ihre Angaben aus unserem Initiativ-Bewerberpool gelöscht.

Wir beantworten gern Ihre Fragen

Leiterin Dezernat Personalmanagement
Elisabeth Kuntz
Telefon: 0381 469 87050
Telefax: 0381 469 87008
eMail: elisabeth.kuntz@bbl-mv.de
Dezernat Personalmanagement
Silke Slowinski
Telefon: 0381 469 87055
Telefax: 0381 469 87008
eMail: silke.slowinski@bbl-mv.de
Dezernat Personalmanagement
Damaris Fischer
Telefon: 0381 469 87056
Telefax: 0381 469 87008
eMail: damaris.fischer@bbl-mv.de

Datenschutzhinweise

Bei der Versendung von persönlichen Daten per E-Mail lässt sich nicht mit Sicherheit vermeiden, dass Ihre Daten möglicherweise von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder verfälscht werden können. Der BBL M-V übernimmt in dieser Hinsicht keine Haftung.
Die uns zugesandten Daten werden unter Beachtung der DS-GVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern