Zum Content springen
Über uns - Informationen über den bbl-mv. © 2016 Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Die Verwertung unserer Immobilien

Eine wichtige Aufgabe des Betriebs für Bau und Liegenschaften: Die Verwertung von Immobilien.
Das Spektrum der durch den BBL M-V zu veräußernden Liegenschaften ist breit. Zurzeit sind es etwa 200 Liegenschaften, in der Regel ehemalige Verwaltungsgebäude, die für Landeszwecke endgültig nicht mehr benötigt werden. Da diese jedoch von unterschiedlicher ursprünglicher Baukonstruktion sind, haben wir beispielsweise auch

  • ehemalige Bürohäuser,
  • ehemalige Forsthäuser,
  • Chausseehäuser,
  • ehemalige Wohnheime,
  • Lager- und Werkstattgebäude,
  • Bunkeranlagen,
  • vermietete und nicht vermietete Wohnhäuser und Mehrfamilienhäuser und sonstiges


in unserem Verkaufsportfolio.

Vor einem Verkauf wird die Sach- und Rechtslage der betreffenden Liegenschaft recherchiert, Verkaufshindernisse werden nach Möglichkeit bereinigt und die Liegenschaft wird sodann fachkundig durch einen Wertermittler bewertet. Dieser Verkehrswert ist durch unser Verkaufsteam zu erzielen.

Wir verkaufen die Liegenschaft "wie sie steht und liegt", denn die vom Käufer beabsichtigte Nutzung und Gestaltung des Objekts ist für uns regelmäßig nicht vorhersehbar, so dass wir von vorherigen Investitionen, damit diese nicht umsonst sind, Abstand nehmen.

Grundsätzlich wird eine solche Liegenschaft öffentlich gegen Gebot ausgeschrieben und auf diese Weise verkauft. Nur in begründeten Ausnahmefällen ist eine direkte Verkaufsverhandlung mit anschließendem Verkauf möglich.

Wir inserieren in der regionalen Presse, vorrangig dort, wo Käuferpotenzial zu erwarten ist, bieten die Immobilien aber stets auch auf unserer Internetseite an, wo auch das betreffende aussagefähige Exposé per Download zu erhalten ist.

Unser Team hat einen jährlichen Verkaufsplan, der einen Mix von Immobilien beinhaltet, welche entweder aus besonderen Gründen vorrangig zu verkaufen sind oder besonders werthaltig sind und daher zügig einen neuen Eigentümer finden sollten.